Expertentipp: Mit Bauelementen werden Räume heller und größer

Häuser, die in den sechziger und siebziger Jahren gebaut wurden, kombinieren oft zwei ärgerliche Nachteile: Die Räume sind relativ klein, und sie sind relativ dunkel. Es gibt eine Möglichkeit, beide Probleme auf einmal zu lösen, sagt Udo Döppler. Glastüren bringen natürliches Tageslicht in Zimmer, die im Hausinneren liegen. Zudem werten sie den Flur deutlich auf und bringen ein ganz anderes Ambiente in den Flur und in das Zimmer, das so vom Sonnenlicht erreicht wird.

Ein besonderer Tipp von unserem Herrn Döppler  ist, einmal den Kauf einer Schiebetür in Erwägung zu ziehen. Denn diese Art von Türen hat den großen Vorteil, dass sie im Zimmer praktisch keinen Raum beanspruchen. Man kann Bereiche im Zimmer nutzen, die bei normalen Türen im Schwenkbereich des Türblattes lägen und somit nicht zu nutzen wären.