Unser Ratgeber für Ihr neues Bad

Das eigene Haus vor Einbrechern wirkungsvoll sichern

Die Zahlen der Polizeilichen Kriminalstatistik 2013 belegen eindrucksvoll, dass vorbeugender Einbruchschutz immer wichtiger wird. Danach wird alle dreieinhalb Minuten ein Haus oder eine Wohnung aufgebrochen, die Aufklärungsquote bleibt mit 15,5 Prozent eher bescheiden. Wirksamen Widerstand gegen unliebsame Eindringlinge leisten einbruchhemmende Rollläden, die bei überschaubaren Mehrkosten ein dickes Plus an persönlicher Sicherheit geben.

Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz Für Einbrecher muss alles sehr schnell gehen.Sie gehen meist mit brutaler Gewalt vor. Einbruchhemmende Rollläden bieten einen massiven mechanischen Schutz und lassen sich einfach nachrüsten.

Beim Neubau eines Hauses und bei jeder anstehenden Modernisierung sollte bei der Auswahl der Rollläden neben den Themen Sichtschutz, Sonnenschutz und Wärmeschutz für den Winter gerade das Thema Einbruchschutz Priorität genießen. Geschlossene Rollläden sind schon an sich ein Hindernis für Einbrecher. Besonderen Schutz bieten spezielle Rollladen-Lösungen aus widerstandsfähigen Materialien, die über verstärkte Führungsschienen, einen stabilen Rollpanzer und über eine spezielle Hochschiebesicherung verfügen. Sie setzen dem Einbrecher einen ernstzunehmenden mechanischen Widerstand entgegen.

Mit automatischer Steuerung Anwesenheit simulieren

Hochsaison für Langfinger ist die Ferienzeit. Im Vorfeld kunden Einbrecher für sie interessante Objekte meist gezielt aus. Durch permanent geschlossene Rollläden fallen unbewohnte Häuser und Wohnungen schnell auf. Werden die Rollläden mit einer Zeitschaltuhr ausgestattet, können sie zu unterschiedlichen Zeiten geöffnet oder geschlossen werden oder per Zufallsgenerator. So wirkt das Haus auf den ersten Blick bewohnt. Mit mobilen Lösungen lassen sich Hausbeleuchtung und automatische Rollläden auch aus dem Urlaub steuern. Welche einbruchhemmenden Rollläden sich im individuellen Einzelfall am besten eignen, hierzu beraten die Fachleute beim EUROBAUSTOFF Fachhändler vor Ort. Sie nennen auch qualifizierte Handwerksbetriebe für den fachgerechten Einbau.